Helmut-Schippel-Preis
Preisträger

 

2016

Dr. André-Pierre Resch
„Sicherungsinstrumente beim Grundstückserwerb“

9. Preisverleihung: 18.05.2017, Tagungszentrum Juliusspital-Weingut Würzburg
 


 

2014

Dr. Anncathrin Koch
„Die Kollision von gesellschaftsvertraglicher Abfindungsbeschränkung und
Pflichtteilslast in der Person des Gesellschafter-Erben“

Prof. Dr. Jan Lieder, LL.M. (Harvard)
„Die rechtsgeschäftliche Sukzession - eine methodenpluralistische
Grundlagenuntersuchung zum deutschen Zivilrecht und Zivilprozessrecht
sowie zum Internationalen und Europäischen Privatrecht“

8. Preisverleihung: 20.11.2015, Ludwig-Maximilians-Universität München, Forschungsstelle für Notarrecht
Symposium in Vorbereitung


2012

Dr. Michael Zwanzger
„Der mehrseitige Vertrag -
Grundstrukturen, Vertragsschluss, Leistungsstörungen“

7. Preisverleihung: 15.11.2013, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Notarrecht
Symposium "Mehrseitige und drittbegünstigende Verträge" (Tagungsband Deutscher Notarverlag)


2010

PD Dr. Sebastian Omlor, LL.M. Eur.
„Verkehrsschutz im Kapitalgesellschaftsrecht. Zugleich ein Beitrag de lege lata et ferenda zum System des Gutgläubigen Erwerbs von GmbH-Geschäftsanteilen“

6. Preisverleihung: 04.11.2011, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Notarrecht
Symposium "3 Jahre nach dem MoMiG" (Tagungsband Deutscher Notarverlag)


2008

Prof. Dr. Marc-Philippe Weller
„Die Vertragstreue“

5. Preisverleihung: 30.10.2009, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Rheinisches Institut für Notarrecht
Poppelsdorfer Schloss
Symposium "Vertragsschluss - Vertragstreue - Vertragskontrolle" (Tagungsband Nomos)


2006

Prof. Dr. Dominique Jakob
„Schutz der Stiftung – die Stiftung und ihre Rechtsverhältnisse
im Widerstreit der Interessen“

4. Preisverleihung: 20.07.2007, Ludwig-Maximilians-Universität München, Forschungsstelle für Notarrecht
Symposium "Entwicklungstendenzen im Stiftungsrecht" (Tagungsband Nomos)


2004

Dr. Ferdinand Kruis
„Das italienische internationale Erbrecht. Eine Untersuchung der Art. 46 – 50 des Gesetzes Nr. 218 vom 31.05.1995 unter besonderer Berücksichtigung deutsch-italienischer Erbfälle“

3. Preisverleihung: 06.05.2005, Friedrich-Schiller Universität Jena
im Anschluss an die 8. NotRV-Mitgliederversammlung


2002

Prof. Dr. Martin Häublein
„Sondernutzungsrechte und ihre Begründung im Wohnungseigentumsrecht“

2. Preisverleihung: 09.05.2003, Bucerius Law School Hamburg
im Anschluss an die 6. NotRV-Mitgliederversammlung


2000

Prof. Dr. Christian Armbrüster
„Die treuhänderische Beteiligung an Gesellschaften“

Dr. Joachim Tebben
„Unterbeteiligung und Treuhand an Gesellschaftsanteilen“

1. Preisverleihung: 16.03.2001, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Saale
im Anschluss an die 4. NotRV-Mitgliederversammlung